Tagebuch   Nico   Therapie   Helfen   Gästebuch   Kontakt  




Freunde

Jenny, HSV, Borussia Dortmund und vor allem DiggeFreunde

 Endlich hat meine Freundin Jenny
wieder Ferien. Und jetzt halte ich sie erst mal fest. Dann fahren wir gemeinsam
zum HSV-Spiel gegen Roland Dortmund.



Da wartet dann die nächste Überraschung: Ein T-Shirt, mit Autogrammen der
HSV-Spieler. Für mich!



Das soll dann später einmal versteigert werden, für Nicos Farm.


 Dino hat mir das geschenkt.
Danke Dino, danke Lisa, danke Jochen.

Roland aus Dortmund ist auch gekommen und hat mir ein T-Shirt von meinen
anderen Freunden, den Borussen mitgebracht. Jetzt weiß ich nicht, für wen ich
klatschen soll. Ich weiß: eine Halbzeit für HSV und eine Halbzeit für Dortmund.
100 Euro haben meine Dortmunder Freunde auch noch gesammelt. Die Hälfte
für die Farm und die andere Hälfte für meine Delfintherapie. Danke Roland,
danke Dortmund!!!


  Der arme Roland! Er ist extra aus Dortmund
angereist, um seiner Mannschaft bei ihrer Niederlage (HSV gewinnt immer, wenn
ich dabei bin) beizustehen. Leider wurde es ihm aufgrund schicksalshafter Umstände
nicht vergönnt, Dortmund verlieren zu sehen. Während der Halbzeit überkam ihn
ein dringendes, menschliches Bedürfnis. Weil auch noch ganz viele andere auf diese
Idee gekommen waren, gab man ihm keine Chance, die Toilettenräume aufzusuchen.
In seiner Not erledigte er es dann, wie ein Mann, unter freiem Himmelszelt. Einer
der Ordner, dem der Humor abhanden gekommen war, zeigte ihm daraufhin die
rote Karte und sperrte ihn für die 2. Halbzeit.

Trotz des tragischen Verlaufs nahm Roland es gelassen und ertrug die anschließenden
derben Späße seiner sogenannten (diggen) Freunde, die ihn auch noch von Digger09
in Pipi 09 umtauften.

Nächstes Mal, wenn ihr in Hamburg wieder verliert, bringt mein Pabba dir eine extra
Windel von mir mit.



<<


 













© 2004-2018 Arnold Schnittger | Impressum