Tagebuch   Nico   Therapie   Helfen   Gästebuch   Kontakt  


Die Therapie und wie Sie helfen können

Die Delfintherapie versucht durch den Einsatz von Delfinen behinderten, vor allem autistischen Kindern, in ihrer Entwicklung weiterzuhelfen.

Übrigens: Viele Menschen verwenden statt behindert die Bezeichnung „besondere Kinder“.

Weltweit gibt es sechs Einrichtungen, die diese Therapieform anbieten. Die Therapie ist nicht einfach. Die Tiere müssen artgerecht gehalten werden und ausgebildet sein. Entsprechend hoch sind die Kosten, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden.

Bei der Therapie wird besonders großer Wert auf die Kommunikation gelegt. Da bei Nico eine Sprachblockade vorliegt, ist die Hoffnung auf einen Therapieerfolg sehr hoch. Dennoch werden keine Wunder erwartet. Aber es wäre sehr wünschenswert, wenn diese Blockade endlich aufgelöst wird. Für Nico´s geistige Entwicklung ist die Kommunikation außerordentlich wichtig.

Wie Sie Nico helfen können

 













© 2004-2018 Arnold Schnittger | Impressum